Der Wetebrunnen

 

Er steht in der Altstadt von Stierstadt und wurde 1893 gebaut.

Früher mussten alle Stierstädter zu diesem Brunnen laufen, um sich Ihr Wasser zu holen.
Heute liefert er allerdings kein Trinkwasser mehr.

Der Brunnen steht oft im Mittelpunkt vieler Feste:
Wetebrunnenfest des FV Stierstadt, Weihnachtsmarkt des Vereinsring Stierstadt
sowie die Kerb in Stierstadt.

Mein Brunnen wird auch Kerbebrunnen genannt, da dort mit den Stierstädter Kerbeburschen
während der Kerb gefeiert und geschwommen wird.

Die Feuerwehr Stierstadt ist ausrichter der diesjährigen Kerb und daher macht es mich umso
stolzer, dass der Wetebrunnen mein Brunnenfestbrunnen 2015 ist.

Bereits 1982 war dieser Brunnen ein Brunnenfestbrunnen von Margit I.

Er hat schon länger eine Generalüberholung verdient und wird deshalb aus gegebenem
Anlass rundum erneuert.

Es ist vollbracht, der Brunnen erstrahlt in neuem Glanz und wurde mit vielen Besuchern, Kerbeburschen, Musikzug, Gasthoheiten sowie Ex-Brunnenköniginnen und Ex-Brunnenmeistern
am Brunnenfestsamstag von mir eingeweiht.